100000 FOOLS OF GOD

100000 Fools of God

K.-H. Schoeppner, Tobias Gronau und Sascha Demand

live bei uns am Samstag, 29. Oktober

 

K.-H. Schoeppner

geb. 1954, freiberufliche Tätigkeit als Komponist, Produzent, Performer/Solist. Ekstatiker.
Zahlreiche Schallplatten- und filmmusikalische Veröffentlichungen, Bühnenmusiken, Hörbücher und Performances. „Erste Hamburger Hafensymphonie“
Konzeptionelle, disziplinübergreifende Projektarbeiten ( Musikperformances, Konzerte und zeitgenössische Tanzprojekte) an verschiedenen Orten und Häusern.
Zahlreiche Studien in der Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Kompositions- und Produktionstechniken (speziell: „geometrische Transformationen von musikalischem Material, computergenerierte Musik“).
Buchveröffentlichung: “Zum Beispiel Schönes Langes Menschenhaar
Längere Arbeitsaufenthalte in Frankreich, Spanien und Brasilien.
Seit 1993 Leiter der Abteilung Ton und Video auf „Kampnagel Int. Kulturfabrik GmbH“, Hamburg.
Seit 2003  Improvisationsarbeiten und Auftritte mit elektronischen Instrumenten und Perkussionsinstrumenten aus dem Kulturraum des Nahen und Mittleren Ostens (Rahmentrommeln, Zarb).
Auftritte, CD-Aufnahmen und Produktionen mit namhaften Künstlern der akustischen und elektronischen Improvisationsszene.
Aktuelle Projekte: „Move your ass and your mind will follow“
„100 000 fools of good“
„Atomic“

 

Tobias Gronau

 

Sascha Demand

www.saschademand.tk

 


0 Comments to “100000 FOOLS OF GOD”

No Comments. Send your comment.

Leave a Reply


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.